Templates

Templateverwaltung
Template bearbeiten
Template-Code

Templates in 2FOLKS sind eine einfache Sache.
In der Templateverwaltung, welche nur Administratoren zur Verfügung steht,  können Sie Templates anlegen. Es muss immer genau ein Default-Template geben, welches zum Rendern der Seite für jedes Menü-Item herangezogen wird, dem nicht ein Template explizit zugeordnet ist. Bei der Bearbeitung eines Templates, welches kein Default-Template ist, sehen Sie auch, welchen Menü-Items Sie das Template explizit zugeordnet haben. Über die integrierte Code - Bearbeitung von 2FOLKS können Sie den Code Ihres Template bearbeiten.

Der Aufbau eines Tempates gestaltet sich relativ einfach:

  1. Einbindung der globalen Variablen $toFolks
  2. Das HTML-Dokument mit dem Encoding UTF-8 deklarieren.
  3. Die Metainformationen einbinden (Seitentitel, Keywords, Stylesheet...) 
  4. An gewünschter Stelle die Module einbinden.
    Achten Sie darauf, dass nur globale Module grundsätzlich eingebunden werden. Module, die nicht als global gekennzeichnet sind, werden nur dann eingebunden werden, wenn das Modul dem aktuellen Menü-Item explizit zugeordnet ist.
  5. An gewünschter Stelle die Menüs einbinden.
    Menüs werden im Gegensatz zu Modulen immer eingebunden.

Noch was? Nein, das war's glaube ich schon zum Thema Template.